Jobs

Das Team der WATTANA GmbH besteht derzeit aus 40 engagierten Mitarbeitern, die täglich an der Weiterentwicklung und dem Vertrieb von Arbeitsbekleidung sowie Schutzbekleidung in Deutschland und Europa arbeiten.

Zur Erweiterung unseres Teams sind derzeit folgende Stellen zu besetzen:

Die nachfolgende Stellenausschreibung können Sie sich hier herunterladen »

Hauptaufgaben:

  • Termin- und qualitätsgerechte Erstellung und Übermittlung aller notwendigen Dokumente für Ex- und Importe sowie sonstiger Warenbewegungen,
  • Ex- und Importanmeldung beim Zoll und der Spedition in Abstimmung mit den entsprechenden Fachbereichen,
  • Datenpflege der im Material- und Artikelstamm des Warenwirtschaftssystems hinterlegten Zolldaten,
  • Dokumentation von Warenbewegungen (Ablieferbelege, Gelangensbestätigungen etc.),
  • Ausstellung von Lieferscheinen und Rechnungen für die Auslieferung an Kunden,
  • Anmeldung von Warenanlieferungen beim Kunden,
  • Preis- und Konditionsverhandlungen mit Speditionen und sonstigen Logistikdienstleistern,
  • Abwicklung des Warenein- und -ausgangs am Standort.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorzugsweise im Bereich Spedition und Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • Fundierte Kenntnisse im Außenwirtschafts- und Umsatzsteuerrecht sowie von Zollbestimmungen und passiver Lohnveredlung,
  • Weiterbildung in Zoll- und Außenwirtschaftsrecht erwünscht,
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Zoll/Logistik eines mittelständischen Unternehmens,
  • Fundierte Kenntnisse im Stücklistenaufbau und in der Stücklistenkalkulation,
  • Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Organisationsstrukturen,
  • Routinierter Umgang mit EDV-Systemen insbesondere der MS Office Programme Excel, Word PowerPoint,
  • Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen,
  • Erfahrung im Bereich der Kommunikation mit Lieferanten und Dienstleistern,
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise,
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit,
  • Englische Sprachkenntnisse von Vorteil.

Erwartungen:

Sie erwartet eine spannende Aufgabe in einem modernen, wachsenden Unternehmen mit hohem Wertebewusstsein. Gestaltungsspielraum in dieser Position ist gegeben und soll ausdrücklich genutzt werden.

Wenn Sie Ehrgeiz haben, Ihre eigene Zukunft und die unseres Unternehmens selbst aktiv mitzugestalten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen an die folgende Mailadresse: .

Die nachfolgende Stellenausschreibung können Sie sich hier herunterladen »

Hauptaufgaben:

  • Termin- und qualitätsgerechte Erstellung, Pflege und Verwaltung von Stücklisten im Warenwirtschaftssystem sowohl als Kalkulationsgrundlage als auch zur Produktionsvorbereitung,
  • Definition geeigneter Materialien und Ersatzmaterialien in Abstimmung mit anderen Fachbereichen,
  • Standardisierung einzusetzender Materialien,
  • Ermittlung spezifischer Materialverbräuche für Gewebe und Zutaten in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen,
  • Erstellung von (Pflege-)Etikettenlayouts, Etikettendruck,
  • Anlage und Pflege der Artikel inkl. Artikelbilder und Pflegekennzeichnung im Artikelstamm.

Anforderungsprofil:

  • Abschluss eines Studiums im Bereich Bekleidungstechnik bzw. eine gleichwertige schnitt- und bekleidungstechnische Ausbildung,
  • Fähigkeit zur technisch-technologischen Vorbereitung der Umsetzung von Anforderungsprofilen in fertigungsreife Modelle,
  • Kenntnisse im Umgang mit technischen Leistungsbeschreibungen,
  • Fundierte Kenntnisse über Gewebe, Gewirke, Gestricke, Laminate, Zutaten etc. und deren Verarbeitung,
  • Fundierte Kenntnisse im Stücklistenaufbau und in der Stücklistenkalkulation,
  • Grundkenntnisse in Konstruktion schwerer Oberbekleidung,
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Bekleidungs- oder Textilbranche,
  • Routinierter Umgang mit EDV-Systemen insb. MS Office sowie Kenntnisse in Warenwirtschaftssystemen,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit,
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise,
  • Unternehmerisches Denken.

Erwartungen:

Sie erwartet eine spannende Aufgabe in einem modernen, wachsenden Unternehmen mit hohem Wertebewusstsein. Gestaltungsspielraum in dieser Position ist gegeben und soll ausdrücklich genutzt werden.

Wenn Sie Ehrgeiz haben, Ihre eigene Zukunft und die unseres Unternehmens selbst aktiv mitzugestalten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen an die folgende Mailadresse: .

Die nachfolgende Stellenausschreibung können Sie sich hier herunterladen »

Hauptaufgaben:

  • Einholung von Lieferantenangeboten einschließlich der erforderlichen technischen Unterlagen sowie deren Dokumentation,
  • Anlage und Pflege der Daten im Materialstamm/Artikelstamm des Warenwirtschaftssystems,
  • Termin- und qualitätsgerechte Bestellung aus dem Warenwirtschaftssystem aller für den Produktions-, Entwicklungs- und Musterfertigungsprozess notwendigen Materialien einschließlich Handelsware/Vollzukäufe,
  • Überwachung der Liefertermine/Auftragsbestätigungen für die getätigten Bestellungen,
  • Dokumentation der Lieferungen (Versanddokumente/Lieferscheine/Qualitätsprüfzertifikate),
  • Mitwirkung bei der Reklamationsbearbeitung/-auswertung sowie bei Lieferterminauswertung,
  • Ermittlung alternativ einsetzbarer Materialien in Abstimmung mit angrenzenden Fachbereichen,
  • Bereitstellung der erforderlichen Materialdaten zur Schnittbilderstellung/Lagenplanung.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung möglichst in der Textil- bzw. Bekleidungsbranche oder textil-/bekleidungstechnische Ausbildung,
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf und in der Materialwirtschaft,
  • Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und Organisationstrukturen sowie vertragsrechtliche Grundkenntnisse,
  • Kenntnisse im Umgang mit Technischen Leistungsbeschreibungen, DIN- und anderen Normen sowie technischen Parametern von Materialien,
  • Kenntnisse zu Materialien, Materialstamm, Stücklistenaufbau und Kalkulation,
  • Erfahrungen im Bereich der Kommunikation mit Lieferanten und Kunden,
  • Sicherheit bei Preis- und sonstigen Verhandlungen,
  • Routinierter Umgang mit EDV-Systemen insbesondere der MS Office Programme Excel und Word; Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen,
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise,
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit,
  • Englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Erwartungen:

Sie erwartet eine spannende Aufgabe in einem modernen, wachsenden Unternehmen mit hohem Wertebewusstsein. Gestaltungsspielraum in dieser Position ist gegeben und soll ausdrücklich genutzt werden.

Wenn Sie Ehrgeiz haben, Ihre eigene Zukunft und die unseres Unternehmens selbst aktiv mitzugestalten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen an die folgende Mailadresse: .

Die nachfolgende Stellenausschreibung können Sie sich hier herunterladen »

Hauptaufgaben:

  • Schnitttechnische Entwicklung neuer, absatzfähiger, innovativer Erzeugnisse unter Berücksichtigung spezifischer Konstruktionsmerkmale funktioneller Bekleidungsteile im Arbeitsschutzbereich,
  • Durchführung der Schnittkonstruktion und Modellierung einschließlich Gradation,
  • Recherche zur Verfügung stehender innovativer Materialien für Entwicklungsprojekte,
  • Durchführung von Materialvergleichsstudien und -tests auf deren Eignung im vorgesehenen Anwendungsbereich,
  • Festlegung aller einzusetzenden Materialien und Zutaten,
  • Kontrolle der Prototypenfertigung zur Überprüfung der Schnittkonstruktion und der Serienreife bis zur Freigabe,
  • Erarbeitung von Zertifizierungsunterlagen/Dokumentationen.

Anforderungsprofil:

  • Abschluss eines Studiums im Bereich Bekleidungstechnik oder Modedesign bzw. eine gleichwertige schnitt- und bekleidungstechnische Ausbildung,
  • Grundkenntnisse in Konstruktion und Design schwerer Oberbekleidung,
  • Spaß am funktionellen Design – "Form folgt Funktion",
  • Fähigkeit zur technisch-technologischen Vorbereitung der Umsetzung von Anforderungsprofilen in fertigungsreife Modelle,
  • Kenntnisse im Stücklistenaufbau und in der Stücklistenkalkulation,
  • Kenntnisse zu deutschen und internationalen Normen insb. Arbeitsschutzbekleidungsnormen,
  • einschlägige Berufserfahrung,
  • Routinierter Umgang mit EDV-Systemen (MS Office, Adobe Illustrator, Photoshop),
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit,
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit,
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise,
  • Unternehmerisches Denken.

Erwartungen:

Sie erwartet eine spannende Aufgabe in einem modernen, wachsenden Unternehmen mit hohem Wertebewusstsein. Gestaltungsspielraum in dieser Position ist gegeben und soll ausdrücklich genutzt werden.

Wenn Sie Ehrgeiz haben, Ihre eigene Zukunft und die unseres Unternehmens selbst aktiv mitzugestalten, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltsvorstellungen an die folgende Mailadresse: .

Sie suchen neue Herausforderungen, haben aber in unseren Stellenangeboten nicht die passende Ausschreibung gefunden? Wenn Sie unsere Begeisterung für Bekleidung teilen, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Initiativbewerbung. Wir sind jederzeit auf der Suche nach Talenten, Querdenkern und Profis. Erfahrungen in der Bekleidungsbranche sind von Vorteil, aber auch ambitionierte Quereinsteiger sind willkommen. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an die folgende E-Mail-Adresse: .